Happening in Karlsruhe, 22.4.22

Infostand auf dem Markt

Bei schönstem Frühlingswetter erschienen etwa 20 FreundInnen der Kernkraft in Karlsruhe zur Einreichung der Verfassungsbeschwerde gegen den Atomausstieg. Ein Team für das ZDF mit dem Moderator Tarkan Bagci filmte und führte Interviews.

Infostand der Nuklearia auf dem Marktplatz in Karlsruhe

PassantInnen kamen mit neugierigen Blicken und großer Offenheit für Gespräche an den Infostand. Ob er zu uns als Stromanbieter wechseln könne, fragte einer 🙂 Auch Skeptiker suchten freundlich nach Diskussionen. Die früher starke Anti-Atom-Bewegung in Karlsruhe beschränkte sich auf Beobachtungen und konstatierte, dass reger Publikumsverkehr erkennbar war.

Demonstration

Zur Überbringung der Klage auf die verfassungsgemäßen Grundrechte zogen alle zusammen vor das Bundesverfassungsgericht in Form einer Demo.

Beschwerdeführer der Nuklearia und Unterstützer ziehen zur Abgabe der Verfassungsbeschwerde gegen den Atomausstieg zum Bundesverfassungsgericht
Vor dem Bundesverfassungsgericht, nach erfolgtem Einwurf der Klage

Abgabe Verfassungsklage

Ein professioneller Fotojournalist durfte die drei jüngsten Beschwerdeführer in die befriedete Zone begleiten. Weitere Fotos: Thomas Riedel

Pressespiegel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
19 − 3 =