Kernkraft läuft weiter!

Statt am 31.12.2022 abgeschaltet zu werden, laufen die drei Kernkraftwerke Isar 2, Neckarwestheim und Emsland noch bis Mitte April im Streckbetrieb weiter. Das ist ein kleiner Sieg, der uns zeigt, dass wir nicht umsonst gekämpft haben. Mit dieser Entscheidung gibt die Regierung de facto zu, dass es ohne Kernkraft nicht geht. Und wir feiern das! Macht mit bei unserer Social-Media-

Aktion am 31. Dezember!

Wir freuen uns, dass unsere Kernkraftwerke weiter laufen und lassen andere daran teilhaben. Zeigt eure gute Laune mit Wunderkerzen, Sekt, Konfetti – und postet euer Partyfoto in den sozialen Medien. 🎇🍾 Motto: #LÄUFT.

Kernkraft statt Kohle!

Seit Ende November 2022 laufen Kohlekraftwerke auf Hochtouren. Darunter ganze 16, die diesen Herbst erst reaktiviert wurden. Kohle wird wegen des hohen Verbrauchs inzwischen knapp. Zusätzlich müssen unsere Gaskraftwerke Strom erzeugen, so dass wir noch weniger Gas fürs Heizen haben.

Die deutschen CO2-Emissionen bewegen sich aktuell um 600 – 700 Gramm pro Kilowattstunde. Zum Vergleich: Strom aus Kernkraft emittiert nur 6 Gramm pro Kilowattstunde.

Isar 2 #LÄUFT

3 Kommentare

  1. Incredible work. The whole world is watching and learning from Germany’s energy experiment. I appreciate the persistence of German nuclear advocates who are keeping nuclear in the conversation.

  2. Kämpft doch auch mal für die Rettung der Dinosaurier. Ohne die geht es ja wirklich nicht.
    Ach so, bei der Angabe zur CO2-Emission durch Atomkraft habt Ihr wohl eine Null “vergessen” (dabei habt Ihr doch so viele davon…) Somit ist die Atomkraft deutlich klimaschädlicher als Sonne und Wind.

    1. Kernkraftwerke stoßen im Betrieb Null CO2 aus.

      Es gibt verschiedene Rechnungen, die den AKW- und Endlager-Bau etc. mit einbeziehen. Hier gibt es sehr fantasievolle Auslegungen und Zahlen.

      Fakt ist: Sind die Anlagen einmal gebaut, erzeugen sie jahrzehntelang jederzeit massenhaft Strom auf kleinstem Raum und stoßen dabei kein CO2 aus.

      Kernkraftwerke sparen dadurch Ressourcen, schonen Naturräume und reduzieren den Strompreis. Besser geht effektiver Klimaschutz gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Solve : *
11 − 3 =