Kritischer* Reaktor statt kritisches Klima!

Ein kleiner Rückblick auf 2020 und ein großer Ausblick auf 2021 und viele weitere Jahre:


#saveGer6

Letztes Jahr, 2020, haben wir schon einmal unter dem Motto #saveGer6 vor allen sechs verbliebenen deutschen Kernkraftwerken demonstriert. Ziel war es, diese Kraftwerke am Netz zu halten, denn sie liefern sehr sauberen und überdies noch günstigen Strom.

Die #saveGer6-Kampagne war eng verknüpft mit dem “Moormann-Wendland-Memorandum”, in dem sich zwei renommierte Experten für die Laufzeitverlängerung aussprachen. Dazu erschien sogar ein Beitrag in der Wochenzeitung Die Zeit, der viel Aufsehen erregte. Das Memorandum ist immer noch hoch aktuell und spannend hier nachzulesen, nebst Fotos und Berichten von den Demonstrationen 2020:

www.saveger6.de

Wir sind zum Glück nicht allein: Die internationale Graswurzelbewegung “Nuclear Pride Coalition” organisiert schon seit 2016 pro-nukleare Demos auf sechs Kontinenten! Im September 2020 gab es unter dem Motto “Stand Up For Nuclear” weltweit Aktionen in 76 Städten in 28 verschiedenen Ländern. Auch unsere #saveGer6-Demos gehörten dazu.


Dieses Jahr machen wir einen neuen Aufschlag. Es geht uns um eine langfristige Klimaschutz-Kampagne mit mehr als nur Demonstrationen: eben #CriticalClimateAction.

Wir sind ein paar Dutzend Enthusiasten aus dem Umfeld der Nuklearia e.V. und wissen wovon wir reden, wenn es um Klima und Kernkraft geht. Wir teilen dieses Wissen bereits auf verschiedenen Plattformen wie Blogs, Websites, Twitter und Facebook, weil es in der breiten Öffentlichkeit meistens fehlt. Mit dieser Kampagne gehen wir einen weiteren Schritt in die Öffentlichkeit, wollen auch Veranstaltungen und Aktionen organisieren.

Wer die Klimaveränderung als Krise begreift, muss sich auf ein Umdenken einstellen. Es kann kein Weiter-so geben. Wir brauchen Lösungen, die uns wirklich weiterbringen, und dafür müssen wir alle Optionen fair und rational bewerten. Die Kernenergie ist der Elefant im Raum: Riesengroß in der Wirkung, und doch ignoriert.

Wir wollen das Umdenken erleichtern, in dem wir für Diskussionen, Argumente und Fakten sorgen. Dann liegt es an Dir:

GO REAL FOR CLIMATE!

Vieles, was Du oder andere über Kernkraft zu wissen glauben, entspricht nicht dem heutigen Stand der Wissenschaft. Der Klimawandel zwingt uns, unsere Haltung zur Kernkraft zu überprüfen und ihre Vorteile für Klima, Naturschutz und Versorgungssicherheit anzuerkennen.

Neugierig? Auf die häufigsten Fragen und Vorurteile zum Thema Kernkraft gibt es hier über hundert gute Antworten:

100-gute-antworten.de

Du schaust lieber ein Video? Fang mit diesem von “kurzgesagt” an:


*Kritikalität ist der normale Betriebszustand eines Kernreaktors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
33 ⁄ 11 =